Menu

HOPS12i : Point Source.

Hochleistungs 3-Wege Fullrange-Installations-Punktschallquelle

HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Size Comparison
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Photo
HOPS12i Size Comparison

2x 12", 3-Wege Hochleistungs Punktschallquelle für Installationsanwendungen

  • Hochleistungs 3-Wege Fullrange-Installations-Punktschallquelle mit hoher Belastbarkeit von 2000 W.


Eigenschaften

  • Hochleistungs 3-Wege Fullrange-Installations-Punktschallquelle
  • Variables Abstrahlverhalten: 90° x 60° drehbar oder 60°x 40° drehbar
  • Max. Spitzenschalldruck von 144 dB SPL
  • Hohe Belastbarkeit von 2000 W (AES)
  • Frequenzgang: 44 Hz – 22 kHz (-6 dB)
  • Einzigartiger 1.4" Neodym Koaxial-Ringmembrantreiber
  • Verzerrungsfreier Doppel 12" Neodym Konustreiber
  • Dynamic Airflow Cooling (DAC) Technologie
  • Überragender phasenlinearer Klang
  • Multiplex-Gehäuse mit Polyurea-Beschichtung für extreme Haltbarkeit und Wasserschutz
  • Systemintegration mit LINUS-Lautsprechermanagement-Verstärkern
  • Breites Angebot an Zubehör

This post is also available in: English (Englisch)

Übersicht

Die CODA Audio HOPS12i ist ein hochleistungsfähiger 3-Wege-Installationslautsprecher mit zwei verzerrungsarmen 12″ Neodym-Konustreibern und einem 1,4″ Neodym-Koaxial-Ringmembrantreiber in einem kompakten Gehäuse. Der Lautsprecher ist mit verschiedenen Abstrahlcharakteristiken erhältlich, die eine variable Richtcharakteristik für viele Installationsanwendungen bieten – zum Beispiel für Tanzclubs, Gotteshäuser, Sportstätten, Theater und Firmenveranstaltungen.

Das triaxiale Design richtet die akustischen Zentren der Schallwandler so aus, dass eine perfekt kohärente und gleichmäßige Wellenfront und ein gleichmäßiges Leistungsverhalten mit einer Richtcharakteristiksteuerung bis hinunter zu 300 Hz erzielt wird.

Die HOPS12i ist mit den besten der fortschrittlichen Technologien von CODA Audio ausgestattet: dem 1,4″ Neodym-Koaxialtreiber, der Dynamic Airflow Cooling (DAC) und der Phasenlinearität.

 

Einzigartiger 1.4″ Neodym-Koaxialtreiber

Statt traditionellen Kompressionstreibern, kommt in der HOPS12i ein 2-Wege-Koaxialsystem in Form von konzentrisch angeordneten Ringmembranen mit 3,5″ und 1,75″ Schwingspule zum Einsatz. Jede Membran deckt nur einen kleineren Frequenzbereich ab, auf den sie optimiert ist. Das führt zu einer erhöhten Belastbarkeit, höherer Dynamik und extrem geringen Verzerrungen.

Durch die sorgfältige Beachtung der konzentrischen Montage der Mittel- und Hochtonmembranen sind wir in der Lage, sie ‘physisch im Zeitbereich zu positionieren’, was eine perfekte Abstimmung der gemeinsamen Phasenlage ermöglicht Darüber hinaus erlaubt diese konzentrische Montage die Möglichkeit einer gemeinsamen magnetischen Baugruppe zwischen den beiden Ringmembranen, was eine weitere drastische Gewichtseinsparung im Vergleich zu diskreten Mittel- und Hochtonsystemen bedeutet. Mit anderen Worten – diese Liebe zum Detail, die grundsätzlich schon bei der Konstruktion an den Tag gelegt wird, ermöglicht den bestmögliche Wiedergabetreue.

 

Tieftonbereich.

HOPS12i bedient sich einer angepasste Version der leistungsstarken 12″ Neodym-Tieftontreiber mit 4″-Schwingspule, wie sie auch in CODA Audios Flaggschiff Line-Array AiRAY zu finden sind. Diese Schallwandler zeichnen sich durch einen konkurrenzlos langen Hub aus und sind mit High-Flux-Linearmotoren ausgestattet. Sie weisen einen hohen Wirkungsgrad bei gleichzeitig extrem niedrigen Verzerrungswerte auf. Gleichzeitig minimieren Sie die Leistungskompression und ihre Beinflusung auf die Wiedergabe. Die bewegte Masse wird durch die Verwendung von Kohlefasermembranen minimiert, die die Steifigkeit der Membran und die interne Dämpfung verbessern, was zu einer hohen Empfindlichkeit und einem unverfälschten Klangbild führt.

 

Dynamic Airflow Cooling (DAC).

Die HOPS12i verfügt über einen Aluminiumrahmen, mit dem alle Schallwandler verbunden sind. Die Aluminium-Ports sind darauf optimiert, den Wärmeaustausch über den Luftstrom im Gehäuse zu regulieren. Mit zunehmender Leistung vergrößert sich der Hub der Konuslautsprecher. Der gleichzeitig steigende Luftstrom leitet die entstehende Wärme ab. Die patentierte DAC Technologie ermöglicht so die efektiv Verdoppelung der Gesamtbelastbarkeit, wie auch des maximalen Schalldruckpegels.

 

Phasenlinearität.

Während viele der heutigen ‚modernen‘ Lautsprecher einen linearen Frequenzgang aufweisen, haben nur wenige auch einen linearen Phasenfrequenzgang. Die HOPS12i schon. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer kompromissbehafteten, destruktiven Signalbearbeitung bei der Kombination verschiedener Elemente in komplexen Systemen. Die Phasenkompatibilität mit allen anderen CODA Audio-Produkten sorgt für eine originalgetreue Abbildung und eine bessere Gesamtwiedergabe.

 

Vielseitigkeit – ein Gehäuse – verschiedene Abstrahlcharakteristika.

Die HOPS12i verfügt über rotierende und austauschbare Waveguides, die vielseitige Möglichkeiten zur Anpassung der Richtcharakteristik bieten. Im Gegensatz zu vielen anderen Lautsprechern, die „nur“ hohe Frequenzen richten – arbeitet der Waveguide der HOPS12i weit darüber hinaus, bis hinab zu 300 Hz. Die Vorteile sind nicht zu unterschätzen – die Breitband-Energie wird genau dorthin fokussiert, wo sie benötigt wird, während sie von Wänden und anderen reflektierenden Oberflächen ferngehalten wird. Das sind zwei entscheidende Vorteile für die Sprachverständlichkeit!

Es sind sowohl ein 90º x 60º als auch ein 60º x 40º Waveguide erhältlich. Sie sind in 90°-Schritten drehbar, woraus sich insgesamt 4 mögliche Richtwirkungen ergeben.

Die HOPS12i wird 1-Weg passiv betrieben. Die LINUS-Systemverstärker halten entsprechende Presets bereit. Das System kann als eigenständiges Full-Range-System oder zusammen mit Subwoofern verwendet werden. In Kombination mit den Subs der G-Serie und SC-Serie erweitert sich der Frequenzgang bis auf unter 25 Hz und es entsteht ein außergewöhnliches PA-System mit beeindruckender Ausgangsleistung in Bezug auf Größe und Gewicht. 

 

Optimiert für Festinstallationen.

Der HOPS12i verfügt über mehrere M8-Gewindepunkte zur Befestigung einer breiten Palette von CODA Audio Rigging-Hardware. Das Gehäuse hat die Schutzart IP55 und ist ballwurfsicher nach DIN 18032-3. Für einen darüber hinausgehenden Wetterschutz stehen weitere Optionen zur Verfügung, mit denen die Widerstandsfähigkeit des Lautsprechers hinauf bis auf Schutzart IP56 erhöht werden kann.

 

Systemlösungen

NO. 1: Full Range 4-8x HOPS12

FULL RANGE

SYSTEM COMPONENTS:

4-8x HOPS12
1x LINUS14D

NO. 2: Sub / Top 2x HOPS12 + 2x U4

SUB / TOP

SYSTEM COMPONENTS:

2x HOPS12
2x U4
1x LINUS14D

NO. 3: 4-POINT CLUB 4x HOPS12 + 2x U4

4-POINT CLUB

SYSTEM COMPONENTS:

4x HOPS12
2x U4
1x LINUS14D

Spezifikation

 
Typ: Hochleistungs 3-Wege Fullrange-Installations-Punktschallquelle
Anwendungsgebiet: Hochleistungs 3-Wege Fullrange-Installations-Punktschallquelle
Frequenzgang (-6 dB): 44 Hz - 22 kHz (-6 dB)
Belastbarkeit LF AES / Peak: 2000 W / 8000 W
Max. Max. Schalldruck (mit LINUS14):* HOPS12i-64: 144 dB (A) HOPS12i-96: 142 dB (A)
Verstärker, Boxen pro Verstärker
LINUS10-C Optimum / Maximum: 8/12
LINUS14D Optimum / Maximum: 8/12
LINUS10 Optimum / Maximum: 4/8
Nennabstrahlwinkel horizontal: HOPS12i-64: 60° (drehbar) HOPS12i-96: 90° (drehbar)
Öffnungswinkel vertikal: HOPS12i-64: 40° (drehbar) HOPS12i-96: 60° (drehbar)
Bestückung LF: Wasserfeste 2x 12" Neodym-Konustreiber mit 4" (101 mm) VC, je 1000 W (AES)
Bestückung MF / HF: 1.4" Neodym Koaxial-Treiber, 3.5" (90 mm) + 1.75" (44.4 mm) VC, 150 W + 80 W (AES)
Trennfrequenz(en): 3-Wege passiv 440 Hz / 6300 Hz
Anschlüsse: 2x Neutrik™ NL4MP
Nennimpedanz LF / MF+HF: 8 Ω (1+/1-)
Gehäusematerial: Hybrid aus Birken MPX und Aluminium
Beschichtung: Schwarze Polyurea (wasserfest)
IP Schutzart Optionen (DIN EN 60529): Standard IP55 (fester Kabelanschluss) Standard IP54 (Speakon NL4MP)
Wetterfeste Optionen: MG1 (Marine Grade 1): IP55
Montage: 12 x M8 Montagepunkte
Abmessungen (BxHxT): 368 x 790 x 420 mm / 14.5 x 31.1 x 16.5"
Nettogewicht: 34 kg / 74.96 lbs
* Gemessen im Halbraum mit Rosa-Rauschen und 12 dB Crest-Factor, ISO226-2003. ** Bei Low-SPL-Anwendungen können bis zu 4x HOPS12 pro Kanal angeschlossen werden.

Zubehör

Downloads

DateiAktion
HOPS12i Data Sheet (English)Download 
HOPS12i Datenblatt (Deutsch)Download 
HOPS12i GLL FileDownload 
HOPS12i CAD Drawing 2DDownload 
HOPS12i CAD Drawing 3DDownload 
HOPS12i Accessoires - DrawingsDownload 
CODA Audio Weather Protection Download 

Videos

No Videos Found

Verwandte CODA Audio Produkte